Archiv der Kategorie: Allgemein

Karte der Kitesurfzonen Nordseeküste

Hier findet ihr die geplanten Kitesurfzonen für die Nordseeküste Schleswig-Holstein als PDF.

Karte_BefVO_Nordsee

Bedeutet für uns (kitedudes.de), wir haben alle unsere Spots erhalten und sogar die Sicherheit, dass der Holmer Siel Kitesurfzone wird.

Die Karte wurde bereitgestellt vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Kartenanlage zum Antrag des Landes Schleswig-Holstein vom 18.05.2017 auf Novellierung der Befahrensverordnung.

Also ist es noch Planungsstand aber dieser wird dann hoffentlich so umgesetzt.

 

-> OSTWIND

Endlich, der Ostwind ist da!

Gestern gab es schon eine feine Session. Heute geht es weiter.

Besuch aus HH war auch wieder am Start. www.keinonlinesurfer.de

 

Was aber mal dringend gesagt werden muss: [EDIT]

Wenn man an dem Spot schulen möchte, sollte man ein oder zwei Buhnenbecken weiter gehen. Man tut sich und allen anderen damit einen gefallen. Es kann nicht angehen, das sich Anfänger (auch wenn jeder mal angefangen hat) „Kitelehrer“ mit Schülern direkt in den „Sweet-Spot“ der Marsch stellen und den ganzen Bereich dicht machen. So funktioniert das hier nicht! Keiner kann dann mehr dort in den Bereich rein fahren, weil nur ein einziger falsch steht und den Schirm die ganze Zeit im Zenit hat.

Gerade als Kitelehrer sollte man einen Blick für die Geschehnisse auf dem Wasser haben und seinen Schüler nicht in den stark frequentierten Bereich bringen. Mich selber als Schüler würde das ganze „getummel“ um mich herum verunsichern. Es ist so einfach. Einfach ein Buhnenfeld weiter und alle sind glücklich.

Danke an Marcus in den Kommentaren. 🙂 Habe es versucht nochmal genauer darzustellen.

Cheers

Kurz-Trip über Pfingsten nach Römö/Lakolk

Pfingsten Kurz-Trip nach Lakolk/Römö 26./27.-Mai

Hallo wenn das Wetter mitspielt wollen wir über Pfingsten nach Dänemark…
Vorgestellt haben wir uns am Samstag loszufahren, den Tag am Strand verbringen und dann Abends auf den Campingplatz/Lakolk beim Grillen ausklingen lassen….

Surfpirates/Flensburg organisiert an diesem Wochenende eine große Testveranstaltung..

http://www.windsurfers.de/cgi-bin/adframe/news/article.html?ADFRAME_MCMS_ID=2713&id=1335273670871222017018843

Man kann super günstig dort über Nacht stehen, umgerechnet 17 Euro für 2 Personen ( wenn das Angbot auch über Pfingsten gilt )

http://www.lakolkcamping.dk/tysk/index.html

Wer hätte Lust mitzukommen..??? die Wagenburg lässt grüßen….

1 Woche rocken in Dänemark

Moins Jungs und Mädels,

es hat etwas gedauert, aber nun sind das Video und die Fotos vom Pfingstcamp fertig. Sina, Kähler und ich waren eine Woche mit dem SRS_teamsurfing am Ringkøbing Fjord in Dänemark. Insgesamt haben 25 Teilnehmer am Pfingstcamp teilgenommen und ordentlich gerockt. Wir hatten eine tolle Woche mit gutem Wind, toller Gemeinschaft und eindringlichen geistlichen Inputs. Thema dieses Jahr war das Gleichnis „der Verlorenen Söhne“.
Checkt doch mal das Video und die Fotos aus. Viel Spaß dabei und bis bald am Deich.

SRSteamextreme Kitecamp Pfingsten 2011 from Sven Jaeger on Vimeo.

Montag 24.01.11

Moinsen

heute ging es für Erdi mittags zum Holmer Siel. In schönem flachen, aber auch kaltem Wasser konnte ein wenig geplantscht werden. Der 11er LF Hifi hatte bei 18 Knoten seinen Spaß mich durchs Wasser zu ziehen. Nach einer Stunde hieß es dann Wasser im Anzug und die Session musste abgebrochen werden.