Schlagwort-Archive: Holmer Siel

Freestyle und Airtime am Holmer Siel

Heute haben sich Ulf, Torben und Christian am Holmer Siel bei einer feinen Session getroffen. Der Wind dreht tagsüber immer weiter auf Nord ein und war eisig kalt. Da aber die Sonne fast durchgehend schien war es es gefühlt wärmer.

Ulf hat noch ein wenig freestyle geübt und Torben und Christian sind fleißig am springen gewesen.

Hat Spaß gemacht aber der Wettergott dürfte langsam mal das Einsehen haben und müsste mal die Temperaturen anheben 😉

Kleines Video kommt noch

 

Sonnenuntergang am Holmer Siel

Heute trafen sich Lars und Christian am Holmer Siel zu einer Feierabend-Session bei richtig guten Bedingungen. Der Wind kam aus West-Nordwest mit 22 – 27 Knoten am Deich an. Das Wasser war zeitig genug da, um dann um 19:00 Uhr kiten zu können. Flut war heute erst um 22:46 Uhr.

Nach meiner Schulter-OP war es das zweite mal für mich wieder auf dem Wasser. Ging noch besser als die erste Session. Ein wenig höher springen war auch schon wieder drin. 🙂

Lars konnte seinen neuen 8er EVO heute das erste mal nutzen und auch damit fahren. Premiere für ihn. Bei solchen Bedingungen war er noch nie los aber er hat sich klasse gemacht.

Kleines Erinnerungsvideo kommt dann bestimmt morgen.

Das erste mal dieses Jahr! *endlich*

Morgens kurz vor 9 in Norddeutschland. Ab nach Lundenbergsand um festzustellen das der Wind doch um vielleicht 5 Grad zu weit südlich ist. Also haben sich Erdi und Chris in der Trender Marsch getroffen. Voller Freude stieg ich aus, da Erdi schon vor mir in der TM war und nur die Daumen hob und grinste. Ich konnte ja nicht ahnen das er mich verarscht….. Kaum den Deich hoch kam das Übel zum Vorschein. EIS! Die ganze Marsch ist noch voll mit Eis. Kurz abgesprochen und weiter zum dritten Spot an diesem Tag. Holmer Siel wurde dann zur Rettung. Der Wind kam sowas von exakt sideshore mit genug Druck zum Kiten an.  An sich eine doch recht schöne Session. Zwar kalt aber gut zu ertragen!

Ein paar Bilder.

Für größere Darstellung aufs Bild klicken!

Trender Marsch um 9 Uhr morgens.

13.11.2010 50 Knoten + // 14.11.2010 Funsession am Holmer Siel

Am Freitag hatten Erdi und Chris sich die Eier von Soöruz angezogen und haben in Lundenbergsand die tobende Nordsee gerockt. Es gab richtig hohe Sprünge und enorme Hangtime. Immer wieder schön wenn man vom Wasser aus hinter den Deich gucken kann! 🙂

Samstag ging es dann mit Manfred / Nils S. / Erick / Nils F. / Erdi / Maik / Tessa / Chris los zum Holmer Siel. Erst traf man sich in der Trender Marsch, doch leider war dort das Wasser noch ein ordentliches Stück weg und Maik kam mit dem Vorschlag zum HS zu fahren. Gesagt getan! Zwischendurch kam dann sogar die Sonne raus.

Viel Spaß mit dem Video

Fette Action am Holmer Siel

!!!Alle Bilder in der Gallery!!!

http://kitedudes.de/wordpress/?page_id=3491

Wir haben uns mal wieder aufgrund des Tiedenstands und dem Wind am Holmer Siel getroffen.

Am Start waren: Nargisa / Erdi / Tessa / Chris / Marcus. Leider konnte Maik nicht kommen. Der hatte wohl Rohrbruch zu Hause! Wieder alles heil? Zu späterer Stunde kam dann noch unbekannter Besuch aus Bayern.

Marcus konnte aufgrund seiner Verletzung am Finger leider nicht kiten aber hat richtig dicke Fotos geschossen. Tessa hat ihre erste Wende geschafft und ist nach nun 2 Monaten mit ihrem eigenen Liquid Force HiFi am fahren. Sieht richtig gut aus! Erdi und Chris haben sich dem „freestyle“ hin gegeben!

Hab das erste mal ein „gif“ animiert! Wer bock drauf hat soll sich melden. Dann machen wir mal eins von DIR!

Es war ja leider wenig Wasser da und vorne an der Steinkante war es ein wenig schlickig! 😀  Hier Erdis Neoschuh!

!!!Alle Bilder in der Gallery!!!

http://kitedudes.de/wordpress/?page_id=3491

Pfingstwochenende

Na das war mal ein langes WE! Fangen wir mal beim Samstag an der übermäßig geprägt war mit nicht üblichen AN / AUS Wind. Wenigstens war es richtig schönes Wetter und man konnte, wie schon im letzten Blogeintrag zu sehen ist, das Sonne bei Bier und guter Laune am Wasser genießen. Der „kack“ Wind wurde dann auf einem ATB Board genutzt. Aufm Wasser ging nicht wirklich was. Sonntag dann das gleiche Spiel. Trotz angesagten Wind kam schon wieder nichts an. Am ärgerlichsten war diese Situation wohl für Sven der sich mal ein paar Tage raus nehmen konnte um kiten zu gehen.

EDIT:   Das „Wackelvideo“ 😀


Aber dann kam der Pfingstmontag 🙂 Fett Wind aber leider sehr spät Flut. Egal! Man traf sich Abends am Holmer Siel auf Nordstrand um in den Sonnenuntergang zu kiten bei richtig gut Druck. Zum Abschluß spendierte Sven noch für die versammelte Mannschaft ein leckeres Pils. DANKE!

Video vom Montag kommt dann im Laufe des Abends online!

peace out