Schlagwort-Archive: TM 2.0

-> OSTWIND

Endlich, der Ostwind ist da!

Gestern gab es schon eine feine Session. Heute geht es weiter.

Besuch aus HH war auch wieder am Start. www.keinonlinesurfer.de

 

Was aber mal dringend gesagt werden muss: [EDIT]

Wenn man an dem Spot schulen möchte, sollte man ein oder zwei Buhnenbecken weiter gehen. Man tut sich und allen anderen damit einen gefallen. Es kann nicht angehen, das sich Anfänger (auch wenn jeder mal angefangen hat) „Kitelehrer“ mit Schülern direkt in den „Sweet-Spot“ der Marsch stellen und den ganzen Bereich dicht machen. So funktioniert das hier nicht! Keiner kann dann mehr dort in den Bereich rein fahren, weil nur ein einziger falsch steht und den Schirm die ganze Zeit im Zenit hat.

Gerade als Kitelehrer sollte man einen Blick für die Geschehnisse auf dem Wasser haben und seinen Schüler nicht in den stark frequentierten Bereich bringen. Mich selber als Schüler würde das ganze „getummel“ um mich herum verunsichern. Es ist so einfach. Einfach ein Buhnenfeld weiter und alle sind glücklich.

Danke an Marcus in den Kommentaren. 🙂 Habe es versucht nochmal genauer darzustellen.

Cheers

Airtime in der TM 2.0

Heute haben wir uns in der guten alten TM 2.0 getroffen.
Die Sonne kam vereinzelt raus und wir hatten echt guten Wind für 10 – 11qm. Dabei haben wir uns gepusht und echt Spaß auf dem Wasser gehabt. Ist ja auch das wichtigste. 🙂

www.keinonlinesurfer.de (EDE) war mit am Deich. Kurzbesuch in Husum über Karfreitag. Leider war er aber die ganze Zeit im anderem Buhnenfeld unterwegs, so dass wir ihn nicht filmen konnten. Nächstes mal!

Kleines Erinnerungsvideo gibt es auch. Habe es auf vimeo und youtube hochgeladen. Nicht, dass es wieder Schwierigkeiten mit youtube gibt.

 

Hangtime in der TM 2.0 // Rollei 425 HD 60 fps from Christian Freitag on Vimeo.

Kiten nach vier Jahren Pause

Nun war es endlich soweit. Nach vier Jahren Pause konnte ich endlich wieder aufs Board.

Erstaunlicherweise klappte es sofort wieder. Der erste Wasserstart fühlte sich „holprig“ an aber dann lief es immer besser. Nach ein paar Stunden auf dem Wasser reichte es aber auch. Ich bin ziemlich untrainiert. Das wird sich aber in dieser Saison legen. Jetzt habe ich gerade „Körper-Klaus“. 😀 Mal sehen wie doll ich morgen Muskelkater haben werde.

Kleines Video ist bei der erstes Session auch noch bei rum gekommen. Nichts besonderes aber eine Erinnerung mehr im Blog. Viel Spaß damit.

 

 

Cheers

 

50 Knoten // Windstärke 10 in der Marsch……….geil!

Heute gab es mal wieder feinsten Wind mit ordentlich Regen, also Perfekt! 🙂 Maik / Alex und Chris hatten richtig fun auf dem Wasser und in der Luft! 😉 Hat mal wieder ordentlich Spaß gemacht! BITTE MEHR!!!
Maik hatte seinen 6er Session in der Luft und Alex & Chris haben hatten den 7er HiFi Comp am Start und das ohne Probleme bei Böen der Windstärke 10!

@ Alex Nun hast du auch mal so einen Wind gerockt! Respekt! Und beim schneiden musste ich voll lachen, da du beim Filmen immer am jubeln warst! 🙂

50 Knoten 🙂 from Christian Freitag on Vimeo.

Was für ein Spaß!

7er HiFi Comp 09 / 6er Session 09

visit us: www.kitedudes.de

Song: Fall Silent – Heartbreaker

More than fucking cold in Germany… Danger Icebergs

Nachdem wir letztes WE bei eisigen Temperaturen noch komplett flüssiges Wasser vorfanden (http://kitedudes.de/wordpress/?p=4419) hatten wir vorgestern das Problem des gefrorenen Wassers. Sollte sich dann aber als Herausforderung und absoluten Funfaktor herausstellen. Wenn man es nicht selber schon gemacht hat ist es wirklich mehr als schwer nachzuvollziehen wie viel Spaß es macht zwischen den großen Eisschollen zu fahren. 🙂

So nach den Bildern (GALLERIE: http://gallerie.kitedudes.de/gallery2/main.php?g2_itemId=484) kommt hier jetzt das Video!

Viel Spaß damit:

Wir freuen uns über jeden „Gefällt mir“ klick! Danke 😉